Samstag, 13 Juli 2019 14:25

Meine Zwangsmastreise oder Das Warten auf die Dehnstreifen

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Ich bin gerade unterwegs nach Europa von den USA aus und ich weiss, diesen Sommer werde ich dicker werden wie nie zuvor.
Es ist erschreckend und geil zur gleichen Zeit: Ich werde stetig dicker, jeden Monat ein paar kg dicker,

ihr könnt es auf den Bilder sehen. Und das, obwohl ich mich gar nicht bemühe dicker zu werden, ich fette einfach. Es ist eine gefährliche Zeit für mich, gezielt gemästet zu werden, aber genau das muss passieren. Ich weiss man sieht es mir an, wie ich dicker werden muss, wie ich schnell und gut dicker werden würde, bei entsprechendem Füttern und Mästen.


Und ich bin bereit, ich weiss, deshalb schaust du mir auf den Speckbauch, weil du möchtest dass ich zunehme und fetter werde. Man sieht die fette Mastsau die ich bin immer mehr im Gesicht, Doppelkinn, Moobs und Speckbauch.

Was sollte diesen Sommmer passieren? Ich möchte euch allen ein Specktakel zeigen, wie ich einen Fettschub kriege.

Wie passiert so ein Fettschub?


Es verstärkt einen Prozess der schon am passieren ist. Als ich noch dünn war, da konnte ich essen was ich wollte und nahm nicht zu.
Jetzt wo ich fett geworden bin muss ich mit Fett aufpassen, weil mein Fettbauch Fett viel besser verwertet und es wie eine Fettbombe in mir explodiert.
Ich wurde schon gemästet und mein Wanst setzt deshalb leichter Fett an.
Ein schlanker Feeder oder eine Feederin könnte mit mir um die Wette essen, sie würden kein Gram dicker werden, während mein Fettbauch heftig ansetzt.



Wenn du mich anschaust und das Gefühl kriegst, dass man mich stark mästen sollte, dass ich fettreif bin, und mein Dickwerden beschleunigt werden sollte, dann hast du recht. Ich spüre das genauso im Bauch.

Fühle mich wie ein fettes Schwein, dass dickgemästet werden sollte. Ich weiss dass mein Fettbauch gerne Fett saugen möchte. Bald sollte mich mal jemand Zwangsmästen, mal soviel Fett in meinem Bauch reinpumpen dass er prall steht und ich Platzangst kriege, aber mein Darm dann schnell arbeitet und der Magen Druck verliert, aber ich dann im gleichen Moment sichtbar Fett ansetze. Ich sehe jetzt schon aus wie eine fette Mastsau und der Prozess sollte weitergehen.



Und ich finde es geil, wie du mir auf den Bauch schaust, neugierig wann es endlich losgeht. Genug Fett rein mit genügend Druck und dann zündet es in meinem Bauchfett und die Wampe pumpt sich rasch auf mit Fett.
Ich freu mich drauf, dir bald zeigen zu können, wie das mit der Schlauchmast geht. Ich werde ein Video machen, wie man einen Dicken Zwangsmästet und wie das aussieht wenn der schnell wächst und wie fettmachend das ist. Ich muss gestehen, ich bin so fett geworden, ich bin der welche der im Video den Schlauch schluckt und den Magen aufgeblasen kriegt, ja den ganzen Bauch mit Druck aufgepumpt wird, das Ding sich dehnt und danach gibt es ein vorher nachher Video, wo man sieht wie viel Fett ich davon dicker geworden bin. Ich werde davon auch Dehnstreifen tragen, ein gutes Zeichen für wie schnell ich verfette und auch dafür wie riesig der Druck meinen Magen macht.

Es wird ein Experiment werden, wie dick ich davon werde. Ich habe da eine sehr leidenschaftliche und passionierte Feederin, die wie ich auch sehr extrem ist, die mal mit meinem Bauch und seiner Mast experimentieren will. Ein fetter wie ich, der schon von sich aus dicker wird, nicht gemästet, nein, mit Druck zum Fetterwerden gezwungen. Wie schnell wächst die Fettwampe mir, wenn sie mich mehrere Tage mästet? Den Druck immer aufrecht erhält, mir Platzangst im Magen gibt und wenn er absinkt nach ein paar Stunden, pumpt sie mich wieder von neuem auf. Ich will das auch sehen, erleben und habe das Gefühl, ich werde schneller und leichter dick.

Mein Bauch wird dabei immer mehr mein Markenzeichen, es wird das grösste an mir sein!

Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Juli 2019 09:34
Rubens_Feeder

Ich bin Rubens_Feeder und der Macher dieser Site. Ich bin Feeder und Feedee zugleich.
Ich bin auf folgenden Netzwerken:
https://www.feabie.com/Member/Details/rubens_feeder

https://www.tumblr.com/blog/rubensfeeder (Tublr stirbt leider langsam vor sich hin, seit XXX gebannt wurde)

https://www.grommr.com/Member/Details/rubens_feeder

Twitter:
@rubens_feeder

---------
Hi, I'm Rubens_Feeder and the creator of this website. I'm both a feeder and feedee.

Tumblr is slowly dying since the banned XXX.

Mehr in dieser Kategorie: « Kein Entkommen! Die Fettjagd »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten