Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/extremef/public_html/components/com_k2/models/item.php on line 763
Samstag, 13 Januar 2018 08:23

Neues Jahr und Dicker

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Ich kann gar nicht in Worte fassen, was bei mir abgeht im Moment. Ich habe solche Lust dicker zu werden wie noch nie zu vor, ich muss eigentlich laufend essen, sehr fettes merke ich gar nicht, eher wenn ich es nicht schlucke. Mein Wanst ist in Bewegung und fettet, ich spüre es, es ist nur eine Frage ob schnell oder langsam.
Ich war mit diversen weiblichen Feederinnen in Kontakt,

die leider alle schon vergeben waren, aber hatte solche aufregenden Mailaustausche, werde jetzt schneller dicker, so wie es sein muss. Ich kann mir nur vorstellen, Spucke weg, wie schnell ich dicker würde wenn eine dieser unglaublich erotischen Frauen mich mästen würde, mal richtig ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen würde. Die letzten Dehnstreifen gefallen ihr, auch wie der Wanst schwabbelig und weich wird mit Fett, wie er schon leicht hängt?

 

Einfach mehr Fett ins Essen, einfach mal statt einem Stück Butter gleich 5 rein, dass passt ja gut in meinen Wanst, der wächst eh schon gut. Und das entweder geheim oder gleich vor mir, dass es mich aufgeilt, genauso wie sie und sie mir dabei sagt "du wirst mir zu langsam dick, möchte eigentlich staunen, wie schnell dein Fettbauch Speck ansetzt, hier eine kleine Fettbombe rein!"


Eine davon sagte mir, dass sie Schlauchmast genauso geil fand, obwohl sie es noch nie probiert hatte. Ich hätte ihr so gerne an meinem Beispiel demonstriert wie das geht, zuerst mit Wasser, obwohl wenn der Schlauch in meinem Magen steckt, dann kann sie auch locker was anderes in den Sack füllen der sich dann in meinen Mastmagen entleert, ein Geheimnis, dass ich dann am nächsten und übernächsten Tag im Spiegel sehe, wenn mich da eine fettere Reflektion grüsst, breiteres Gesicht, grösser aufgepumptes Doppelkinn und unten dann zentimeter von dickerem Fett am Wanst, das bilden von ersten Speckfalten und die Waage zeigt an, dass ich unglaubliche 3 kg fetter geworden war. Was hatte sie mir da in den Magen gepumpt?
Nun, sie kann das auch ganz schnell wiederholen. ;-)


Und das sollte sie auch, 200 kg sind noch weit weg und ich kann etwas Fettschübe gebrauchen, sie machen meinen Bauch attraktiver mit Fett. Und Fettschürze, dieser Begriff kommt aufregend und geil mir in den Sinn. Es ist so aufregend, vor euren Augen dicker und fetter zu werden und Immobilität geilt mich immer mehr auf, genauso wie ein Fettproduzent zu sein. Ich brauche noch gutes Mästen bis ich richtig in Form komme. Ich fühle jetzt gerade meinen Bauch, wie das Fett immer weicher wird und meine Wampe grösser und grösser wird. Ich merke gar nicht mehr wie ich dicker werde, ich habe langsam das Gefühl, dass mein Bewusstsein, getrieben von der Mastsau in mir, mir sagt ich wäre nicht dicker geworden, ich aber laufend fetter und fetter werde. Und das wichtig für mich wäre, weil sie mich noch in die Hochdruckpressfettmast eichen werden.
Es ist als ob ich Fettschwanger wäre, als ob ich gerade jetzt Fett ansetze, ganz heftig.


Bald zu dick für alltägliches


Des weiteren habe ich mittlerweile Mühe beim Schuhebinden, weil meine Wampe im Weg ist und ich anfange nach Luft zu schnappen. Es ist irre schon zu sehen wie fett mein Speckbauch wird, wie er sich entfaltet. Und wünsche mir eine Feederin, die das geil fände, mit die mir bei immer mehr alltäglichen helfen müsste, ein Resultat daraus dass sie mich ganz gezielt fetter mästet. Im Moment wird glaube ich gerade ein Magenmuskelband überdehnt, ich habe Mühe beim Aufsitzen, es dehnt meine Bauchdecke, bereitet mich auf sehr dick vor und dass ich noch eine riesigere Fettwampe kriege.

 


Beim Treppensteigen schnaufe ich sofort, bin ausser Puste, muss eine Pause einlegen und wünschte, sie würde mir zuschauen, und zusammen mit mir merken, wie mich das Fett träger und fauler macht.

In Träumen, genauso immer mehr in der Realität, habe ich anfangen zu spüren, wie mich etwas ganz gezielt mästet. Es ist wie ein Fluss von Fett, das stetig in mich reinströmt, ein Prozess der mich rapide fettend auf die 300 kg hin quellen lassen würden.

Ihr könnt es sehen, oder? Wie mein Wanst jetzt stetig aufbläst und fetter und fetter wird? Dass ich jetzt zunehme, ohne stoppen zu können.
Ich würde so gerne hören, wie sie mein eigenes Verfetten berührt hat oder animiert, das auch auszuleben?

Und ich wünschte eine Feederin würde meinen Bauch mal voll ausfahren, sein ganzes Fettwerdepotential aktivieren, mich mal ganz stark und schnell mästen, bis ich die Hosen aufmachen muss, weil der Bauch sonst die Hosen platzen lässt und euch als Beispiel zeigen, ohne Worte, wie ich sehr dick werde und die Wampe irre auseinandergeht, als Animation für euch alle, ich weiss das würde super geil aussehen.

hier ein paar aktuelle Bilder, dass ihr sehen könnt, wie ich fette, wie mein Verfetten immer schneller voran geht und das gut so ist. Ich möchte euch allen ein Beispiel sein und die 130 kg, an denen ich jetzt kratze, werden dieses Jahr meine wampe noch viel leichter fetter mästen als in den Jahren zuvor.

 



Würdet ihr als Feederin mögen, wenn ihr mir helfen müsst, weil ich beim Treppensteigen, Schuhebinden oder sonstwas zu stark ausser Atem gerate? Das perfekt aufeinanderpasst, dass ihr mich so fett gemästet habt und ich wie du weiss dass du das ganz gezielt machst?

Wie du spüre ich genau das gleiche: Ich brauche eine Fettschürtze, ganz dringend, ich muss deshalb noch stark gemästet werden.

Kontaktierst du mich, fängst an mich mit e-mails dick zu machen, als Vormast?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/extremef/public_html/components/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Letzte Änderung am Samstag, 13 Januar 2018 09:09
Rubens_Feeder

Ich bin Rubens_Feeder und der Macher dieser Site. Ich bin Feeder und Feedee zugleich.
Ich bin auf folgenden Netzwerken:
https://www.feabie.com/Member/Details/rubens_feeder

https://www.tumblr.com/blog/rubensfeeder (Tublr stirbt leider langsam vor sich hin, seit XXX gebannt wurde)

https://www.grommr.com/Member/Details/rubens_feeder

Twitter:
@rubens_feeder

---------
Hi, I'm Rubens_Feeder and the creator of this website. I'm both a feeder and feedee.

Tumblr is slowly dying since the banned XXX.

Mehr in dieser Kategorie: « Meine Fettpumpe Weihnachtsfett »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten