Mittwoch, 12 März 2014 22:30

Project Violet fängt an

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Blender 3d ist ein wirklich genialer Raytracer/3d Renderer und ich fange gerade das Projekt Violet an. Es handelt von einer dünnen Frau die dann immer dicker wird, und das ganz schnell.

Unten könnt ihr ein Bild meiner Workspace sehen:

Project violet blender3d

Es ist sehr aufregend was man mit Blender 3d machen kann und wie mächtig das Programm ist. Es ist OpenSource und bietet folgende Dinge, die für das Projekt wichtig sind:


Haarsimulation, SoftBodies (fürs Schwabbeln der Brüste und des Bauches) und einfache Character Animation, genauso wie GPU rendering.

Ich freu mich drauf, euch dann Stück für Stück zu zeigen, wie sie dicker wird!

Was ich mich noch frage, wo das alles passieren soll, in welchem Gebäude / Raum? Das kann man ja dann ganz einfach hinzufügen, der Raum ist einfach verglichen mit wie komplex sie ist. Wenn ihr Ideen habt, könnte die Inspiration gebrauchen.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 12 März 2014 22:35
Rubens_Feeder

Ich bin Rubens_Feeder und der Macher dieser Site. Ich bin Feeder und Feedee zugleich.
Ich bin auf folgenden Netzwerken:
https://www.feabie.com/Member/Details/rubens_feeder

https://www.tumblr.com/blog/rubensfeeder (Tublr stirbt leider langsam vor sich hin, seit XXX gebannt wurde)

https://www.grommr.com/Member/Details/rubens_feeder

Twitter:
@rubens_feeder

---------
Hi, I'm Rubens_Feeder and the creator of this website. I'm both a feeder and feedee.

Tumblr is slowly dying since the banned XXX.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten