Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/extremef/public_html/components/com_k2/models/item.php on line 763
Donnerstag, 06 November 2014 14:42

Verbotene Frucht

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Und so sitze ich hier und spüre die Zukunft. Ich weiss, dass ich mich immer weniger wehren werden kann.
Dass ich bald ein paar Feeder kennenlernen werde und die werden mich ganz aufregend zum Fett verführen.


Sie werden mich dick machen, so wie ich mir das schon immer gewünscht hab. Und ich merk jetzt schon, dass ich wohl schon zu dick bin, der kleine Speckbauch bereitet mir unglaubliche Lust und ich sehe mich immer mehr als sehr dicke Schwabbelwalze wenn ich es mir besorge, und vorallem wenn ich dann heftig komme.

Und es ist wie ein Spiel mit dem Feuer, weil umso dicker ich werde, desto leichter wachse ich und umso stärker wird der Fettsog und desto stärker erregt mich mein Speckwanst.

Aber es ist gut so, diesen Widerstand den ich noch habe, vor dem umgekannten, vor dem fett werden abzubauen. Der Versuchung nachzugeben, denn passieren muss es so der so. Zu sehr sehne ich mich nach dem Fett, zu sehr sehne ich mich danach mal von einem Mann für mein Fett verehrt zu werden, ja nohc mehr noch, gefüttert, gemästet und zu sehen wie mein wachsender Bauch ihn erregt. Und fürs Essen und Stopfen, fürs Dickerwerden mit Sex belohnt zu werden. Loszulassen  und einfach meinen Speckwanst machen lassen, frei zu wachsen und schwer fett zu werden.

Ich kann es schon fühlen, es kommt bald. Und ich freu mich drauf, kein weiteres herauszögern, was es eh nur verzögert. Und so gehe ich immer hin und her, steh wieder auf die Bremse und lass dann doch wieder los, weil die Lust nach dem Fett doch so gross ist. Und lasse mich von einem Feeder mästen und jedesmal hinterlässt Spuren an mir.

Und umso dicker ich werde, desto einfacher wird es.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/extremef/public_html/components/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Letzte Änderung am Donnerstag, 06 November 2014 14:56
Rubens_Feeder

Ich bin Rubens_Feeder und der Macher dieser Site. Ich bin Feeder und Feedee zugleich.
Ich bin auf folgenden Netzwerken:
https://www.feabie.com/Member/Details/rubens_feeder

https://www.tumblr.com/blog/rubensfeeder (Tublr stirbt leider langsam vor sich hin, seit XXX gebannt wurde)

https://www.grommr.com/Member/Details/rubens_feeder

Twitter:
@rubens_feeder

---------
Hi, I'm Rubens_Feeder and the creator of this website. I'm both a feeder and feedee.

Tumblr is slowly dying since the banned XXX.

Mehr in dieser Kategorie: « Warum Fett erotisch ist DAS Masthaus »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten