Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/extremef/public_html/components/com_k2/models/item.php on line 763
Montag, 11 Januar 2016 02:07

Mein süsses Feedee, Du fehlst mir!

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Mein süsses Feedee,
du fehlst mir! Dies ist ein Traum, den ich so brennend in Erfüllung wünsche!
Ich möchte einem Feedee ihr Lebenswunsch nach mehr Körperfülle und Fett erfüllen, so dringend! Ich bin so gut in dem, ich weiss ganz genau wie man es macht.

Schon lange hatte ich keine Wonne mehr, eine Frau dickermachen zu dürfen. Mir fehlt der wunderschöne Sex und eine Frau, die so tickt wie ich, die erregt durch den eigenen wunderschönen Speck wird, die sich wünscht richtig mega dick zu werden.
Und wir beide diesen Traum haben, dass du dich entfaltest, richtig aus dem Leim gehst.

Ich mag es so für dich zu kochen und bei dir zu sein, wenn du isst, wenn du schon keinen Hunger mehr hast, aber weiterisst, dich ja regelrecht masslos überfrisst, in der Hoffnung dass es ansetzt. Und du bist ja auch nicht mehr so dünn, du hast schon einen schönen kleinen Fettbauch, den ich so liebe und immer wieder liebkose, streichle, küsse. Und deine Brüste sind richtig gross geworden durch zunehmen und hängen nun richtig stark und das war dir mal noch peinlich, aber ich liebe sie so, ich bevorzuge das, weil sie sich so herrlich bewegen und die pendeln und das so ist weil du so traumhaft weiche Haut hast und dein kleiner Speckwanst auch schon anfängt zu hängen. Und ich dich füttere, ja regelrecht mäste, für dich koche und so beliebig entscheiden kann, wie schnell du dicker wirst, wie viel Fett ich da reinmische.
Und nach dem Essen ist das Bäuchlein prall voll, mag es wie er kugelrund ist, aussieht als ob du schwanger wärst, aber mit Essen. Und wir beide wissen, in eine paar Tagen wird das ansetzen und dnan wirst du fetter, fülliger, weiblicher, schöner, sinnlicher! Dann werde ich so erregt, wenn ich die Dehnstreifen sehe, wie dein Wanst fetter wurde, mehr hängt, und deine Brüste auseinandgehen, richtige grosse fette Euter werden, die schon bis zu deinem Bauchnabel hängen und ich an ihnen so liebevoll sauge, ich so viel mit ihnen spiele. Und dann bist du so nass, das Essen hat dich so feucht gemacht und du siehst, wie steif mein Schwanz steht, und wir wissen beide, wir sind gleich, wie träume beide davon, das du schön dick wirst!
Und ich öffne deine Beine und schaue deine wunderschöne Muschi an, sie ist ein Wunder, sie bereitet uns beiden soviel Spass und ich küsse sie liebevoll, bewundernd und hoch erregt, dss ich ein Mann bin und so eine schöne Frau befriedigen und lieben darf.
Ich lecke und küsse abwechselnd deine Klitoris und deine Muschi und tauche immer wieder mit meiner Zunge rein undich dir den Bauch halte und dir sage "werde dick für mich! Werde so mega dick! Ich kann es nicht erwarten, dich so fett zu machen, dass alles schwabbelt und du eine wahre fette Göttin bist!"

Und ich massiert dir deinen schönen Fettwanst, sauge an deinen Nippeln, die so schön deine schweren grossen Ballone krönen. Ich küsse dich tief, ich liebe dich und spüre deinen schönen Bauch auf meinem, wie du unter mir regelrecht aus dem Leim gehst.
"Ich träume davon, dass dein Bauch bis zu den Knien hängt und ich ihn hochheben muss!"
Meine Worte erregen dich so, genauso wie mich, mein dickerchen wird ganz heiss und du kriegst so Hunger.

Ich möchte dich so dick machen, so fett mästen, so schauen, dass du dich entfaltest. Du hast noch etwas Angst, noch viel dicker zu werden, aber wir wissen beide, dass du laufend davon träumst und nihcts dich mehr erregt als von mir gemästet zu werden.
Du weisst, dass ich ein natürlicher Mann bin, der natürliche Dinge mag: Wie eine Frau dicker wird, wie sie fett ist, wie ihre Schenkel immer fetter und weicher werden, wie du laufend schöner und attraktiver wächst, je fetter du wirst. Und weisst du noch die letzten Ferien, als wir in die Türkei gingen, wir jedentag Stunden und Stunden ineinander verbrachten, ich meinen grössen wunderschön dicken Schwanz tief in dir drin, deine Euterbrüste und dein fetter Bauch zu einem für uns perfekten Rhythmus wogend?
Und dann gab es tonnenweise köstliches Essen, so viele Mahlzeiten pro Tag und jedesmal musstest du essen bis du Platzangst hattest im Bauch und nach ein paar Tagen dann, die Quittung, eines Morgens sehe ich deinen Bauch, sichtbar Fetter, mit den geilsten grossen Dehnstreifen. Ich war so erregt und bevor wir noch sex haben konnte wollte ich dich noch dicker mästen, jetzt wo du am fetten warst, wollte ich noch mehr Gas geben und nach einem mega üppigen Mahl, dein Wanst stand fettgesäumt prall raus, wie aufgepumpt. Und ich dann kam, mit dem grossen Krug, und den neben dich hinstellte. In dich eindrang und mich nicht mehr einkriegen konnte, wie deine Brüste grösser waren und dein Bauch fetter und schwabbeliger geworden war und ich dir sagte, wie extrem dick ich dich machen würde und du stöhnte, und deinen ersten Orgasmus hattest, und ich dir dann den Krug gab, mit dem Weightgain Shake drin, hochfett und extrem dickmachend und dir sage "Im diesem Krug ist eine 250 kg fette Frau, gigantisch fett und dick, mit einem Hängewanst der über die Knie hängt. Ich liebe dich, ich möchte dass du so dick wirst für mich. Ich werde dir helfen und muss dann teilweise etwas streng sein, dass du auch gut und schnell fettest. Und möchte dir noch sagen, dass ich übrigens keine Oberlimite habe und der Gedanke von 300 kg geilt mich auf!"
und du anfängst zu trinken, dabei stöhnst, schnaufst und schluckst, ich dir den Bauchspeck greife, prüfend und fordernd und du das fettmachende zeugs pumpend in deinen Bauch runterschluckst und das während dem Sex, wo ich dir sage "ja, mein fettes dickerchen, schluck, mach dich fett für mich, ich habe Lust zu sehen wie du immer weniger gut laufen kannst"

Und dann die tage die darauf folgten, wie das einschlug wie ne Bombe, wie du einen ganz starken Fettschub davon kriegtest, die Speckfalten am Bauch aus dem Leim gingen, noch mehr Fett an deiner Muschi wuchs, die Schenkel so wunderschön fett wurden, mit Speckfalten und deine Brüste unglaubliche 2 Körbchengrössen grösser wuchsen und noch mehr hingen. und du mega breit wurdest, so dass wir dir einen extra Sitz im Flugzeug buchen mussten und ich neben dir sass, wie ich in deinem Speck einsank und wir dauernd küssten, wie zwei frisch verliebte. Und ich beim Umarmen immer in deinen Speckringen einsank.
Du bist so ein Traum und ich weiss, dass du schon immer dicker werden wolltest und es ist so schön, dass es jetzt endlich passiert.



Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/extremef/public_html/components/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Letzte Änderung am Montag, 11 Januar 2016 02:09
Rubens_Feeder

Ich bin Rubens_Feeder und der Macher dieser Site. Ich bin Feeder und Feedee zugleich.
Ich bin auf folgenden Netzwerken:
https://www.feabie.com/Member/Details/rubens_feeder

https://www.tumblr.com/blog/rubensfeeder (Tublr stirbt leider langsam vor sich hin, seit XXX gebannt wurde)

https://www.grommr.com/Member/Details/rubens_feeder

Twitter:
@rubens_feeder

---------
Hi, I'm Rubens_Feeder and the creator of this website. I'm both a feeder and feedee.

Tumblr is slowly dying since the banned XXX.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten